Montag, 20. Oktober 2014

Halloween-Nageldesign 2014: Pumpkins all over me!

Der Oktober neigt sich so langsam seinem Ende zu – was man unter anderem daran merkt, dass es an allen Ecken Halloween-Kram zu sehen und kaufen gibt. Nail Art und Kostüme, aufwendiges Make-Up und Kunstblut, Gespenster und gruselige Kürbisfratzen … und passend dazu hat The Walking Dead wieder angefangen!!! Okay, ich schweife ein bisschen ab. Wie dem auch sei: Da ich auf Halloween total abfahre, gibt es auch dieses Jahr wieder das ein oder andere Nageldesign bei mir zu sehen. Den Anfang macht dieses hier:

Halloween Pumpkin Kürbis Nail Art Nageldesign 00

Allerdings ist dieser Einfall nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ich hab die Idee eiskalt von AdventuresinAcetone geklaut. Dort gibt es auch ein wunderbares Tutorial inklusive Tipps und Tricks.

Halloween Pumpkin Kürbis Nail Art Nageldesign 08

Ich habe dieses Design absolut zufällig entdeckt und war sofort hin und weg von den kleinen Kürbissen und der genialen Idee mit dem Jelly-Layering. Also habe ich mir sofort den orangenen Jelly Lack (OPI – Y'all come back ya hear?) besorgt und losgepinselt!

Pumpkin Halloween Nail Art Design

Ich finde das Ergebnis mit einem Wort: Bombastisch! Okay, meine Kürbisse sind nicht ganz so filigran und die Fratzen eher witzig als gruselig, aber ich liebe, liebe, liebe dieses Design!

Halloween Pumpkin Kürbis Nail Art Nageldesign 01

Wie die Kürbisse durch die vielen Jelly Schichten verschwinden, manche ganz hell, andere ganz dunkel, das ist einfach großartig. Dadurch bekommt das ganze einen tollen 3D-Effekt. Und dabei ist das Design supereasy zu machen und durch den halbtransparenten Jelly Lack ist die Trockenzeit zwischen den Schichten zu vernachlässigen. Also einfach, "relativ" schnell und ein absoluter Hingucker. Was braucht ein Halloween Design mehr? Okay, der Gruselfaktor könnte etwas größer sein. Aber das kommt im nächsten Design dann, versprochen! ;-)

Halloween Pumpkin Kürbis Nail Art Nageldesign 04

Wie gefällt euch das Design? Passt es zu Halloween oder fehlt da der Gruselfaktor doch? Und sowieso: Halloween, yay or nay? Ich bin gespannt! Bei mir kann es gar nicht halloweenig genug sein – vielleicht poste ich dieses Jahr zu Halloween mal unsere Deko von vor zwei Jahren, als wir meinen 30er in einem Gruselschloss gefeiert haben. (Es war unsere Wohnung, aber wir hatten das Wohnzimmer komplett schwarz abgehangen, Wände und Decke, und gruselschlossmäßig dekoriert – inklusive blutigen Handabdrücken in der weiß gefliesten Dusche :D)

Kommentare:

Sophia B hat gesagt…

Ich liebe, liebe, lieeeebeee Halloween einach! Und dein Design ist echt süß geworden! ;) Da hast dus, für mich fehlt der Gruselfaktor da wirklich noch ;)

Jenny hat gesagt…

Oh, wie großartig! So eine Pond Mani steht auch noch auf meiner To Do Liste, obwohl das doch auch echt viel Arbeit ist ^^

MyQuietscheenten hat gesagt…

Wow, sehr interessant, sieht klasse aus

Lg Ella

Ida hat gesagt…

Wow, wie hübsch! Das sieht wirklich großartig aus. Ich liebe das Layering. Sehr toll! ♥
Schade, dass man dafür so einen orangen Jelly-Lack braucht...sonst würde ich es sofort nachmachen. ;-)

Anonym hat gesagt…

Ach und Halloween mag ich gar nicht, aber Kürbis ist Herbst und nicht Halloween für mich. :)

Anonym hat gesagt…

Hm, irgendwie ist mein erster Kommentar nicht angekommen... Ist auf jeden Fall sehr süß geworden, sogar obwohl ich Kürbis langsam nicht mehr sehen kann, da wir immer noch unseren 10kg Oschi verarbeiten müssen... ;)

Mareike k-k hat gesagt…

Witzige Idee, sieht wirklich nett aus :-) Orangenen Lack mag ich ja sowieso und Kürbisse gehören einfach im Herbst dazu - perfekte Kombi also .-)

Nyxx hat gesagt…

♥ sieht super aus! Ich find die Technik ja so schick. Hab's selber einmal versucht, aber statt einem schicken Verlauf unter Rot hatte ich dann Erdbeeren. XD Improvisation ist alles, also hab ich Erdbeeren draus gemacht *hihi*

Steffi hat gesagt…

Ich finde, das sieht ganz klasse aus, tolle Idee und so was muss auch nicht gruselig sein.
Ich mag Halloween eigentlich ganz gern, habe früher auch gern Hallooweenpartys geschmissen aber mittlerweile bin ich nicht mehr ganz so schlimm ;)
Liebe Grüße

Neru hat gesagt…

Nein wie süß, I like ;D. Schöne Idee, dezent und auch wieder nicht... Die Kürbisse erinnern mich auch ein wenig an Herbstblätter, passt auch gut zu deinem Mottomonat!

lg Neru

Cyw hat gesagt…

Danke, und hach, schade :D Aber es stimmt ja irgendwie, die Kürbisse sind hauptsächlich süß und nicht gruselig :D Und ich lieeeeebe Halloween auch - mittlerweile :-)

Cyw hat gesagt…

Pond Mani, siehste, ich wusste doch, das Dingen heißt irgendwie! Hab den Fachbegriff voll verpeilt. Verdammt :D Aber das Ergebnis ist ja trotzdem ganz cool geworden - ich bereue nichtmal, dass ich extra einen ansonsten reeeeelativ nutzlosen orangen Jelly Lack gekauft habe :D

Cyw hat gesagt…

Dankeschön! Ich fand die Mani auch auf den ersten Blick toll <3

Cyw hat gesagt…

Dankeschön, du Liebe! Das freut mich voll :-) Und ja.. hach. Der orange Jelly :D Aber ich bereue es überhaupt nicht, diesen ansonsten fast unbrauchbaren Lack gekauft zu haben, so gut gefällt mir da Design! Vielleicht findet sich ja auch mal ein Alljahresnutzen für ihn (... wers glaubt!)

Cyw hat gesagt…

Stimmt, Kürbisse gehören für mich auch völlig unabhängig von Halloween in den Herbst :-) Aber meine haben ja auch noch so kleine Fratzen drin, das ist schon eher typisch halloweenig, fürchte ich.

Cyw hat gesagt…

10 Kilo!! Wahnsinn! Selbst gezüchtet oder was?! Wir haben immer so kleine Bowlingkugel-Hokkaidos, die grade mal genug Suppe ergeben für eine Mahlzeit (von zwei Personen immerhin :D). Jetzt bin ich ja schon etwas neidisch!

Cyw hat gesagt…

Dankeschön! Ich hab mich auch sofort in das Design verliebt, als ich es gesehen habe - und das sogar, obwohl ich Orange auf Nägeln ansonsten echt manchmal schwierig finde. Aber das hier.. einfach super!

Cyw hat gesagt…

Haha, so muss das sein! Ich hab meine Bläschen ja auch mit dem Mint Topper abgedeckt und ein Design erschaffen, in das ich sofort total verliebt war. Aber das Ablackieren ... frage nicht nach Sonnenschein. Alter Schwede! Äh, hoppala, kurz abgeschweift :D

Jedenfalls vielen Dank - ich finde die Technik auch toll, nur leider hab ich so wenige Jelly Lacke.. :-/

Cyw hat gesagt…

Oh dankeschön!! Das freut mich, dass dir auch mein nicht-sehr-gruseliges Design zu Halloween gut gefällt :-) Unsere Riesenparty war auch vor zwei jahren, und das Jahr davor war noch ne große bei Freunden. Seitdem lassen wir es auch etwas ruhiger angehen - dieses Jahr wissen wir noch gar nicht, was wir machen wollen/werden. Vielleicht gehen wir raus und erschrecken kleine Kinder :D

Cyw hat gesagt…

Danke sehr :-) Ehrlich gesagt hatte ich auch schon überlegt, ob ich das Design im Mottomonat verlinken soll - aber irgendwie ist es ja doch auch mehr Halloween... vielleicht mache ich so was ähnliches nochmal mit gestempeltem Herbstlaub in mehreren Schichten ;-)

Moni hat gesagt…

So süß, die Kürbisse! Halloween ist ja ok, aber man muss es nicht übertreiben mit gruselig, finde ich. Ich liebe Kürbisse nicht nur um Halloween und so kann ich sagen, wie toll ich deine Minikürbisschen finde!
Pond mani mit Kürbissuppe mit ganzen Früchten? Und so knuffige Grinsekürbisse :-)

Liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

Haha, ja selbst gezüchtet. ;) Aber nicht von uns. Mein Bruder hat den von einem Freund als Abschiedsgeschenk bekommen, weil er nach Berlin gezogen ist. Unser erster Kürbis und dann direkt so ein Monster. :D

Anonym hat gesagt…

Die ignoriere ich mal geflissentlich, die Kürbisse sind nämlich echt süß. :)

Susanne G. hat gesagt…

Das Design wollte ich dieses Jahr eigentlich auch einmal probieren. Hab es mir irgendwann mal im Internet vorgemerkt. Allerdings war ich bis jetzt immer zu faul ^^ Gefallen tut es mir aber immer noch total gut!

Paisley hat gesagt…

Bin ja nicht so der Halloween-Fan, aber dein Design - wie unglaublich SÜSS ist das denn :D - so schön! Sieht ein bisschen aus wie eine kleine Mickey-Maus, dein Kürbis, hihi, aber schöön geworden! Diese Pondmanicure - achja, das wäre auch nochmal so ein Design, was ich ausprobieren wollen würde (man muss ja nicht immer stampen, höhö) :D - mal sehen!

Anonym hat gesagt…

Ich mach mir jetzt nicht so viel aus Halloween an sich, aber ich stehe auch sehr auf die Nageldeko. Ich hab mir auch bestimmt fünf mögliche Lackkombinationen und Designs einfallen lassen, die ich gerne dieses Jahr machen will, ich hab so schöne Sticker und Topper dafür hier rumfliegen... Aber ich hab im Moment einfach keine Zeit, mir die Nägel zu machen :( Seit bestimmt einer Woche sind die nackig und vernachlässigt, nicht schön :( Aber ab November wird das hoffentlich besser. Leider ist da Halloween vorbei und ich kann mir fast schon Winter- und Weihnachtsideen aufschreiben :D

Nach meinem Gejammer mal zu deinem Design: Seeeehr toll. Orange mag ich auf den Nägeln auch nur zu Halloween, da passt es einfach! Ich finde, das ist richtig niedlich geworden, tolle Idee. Und auf Kürbisse freue ich mich auch immer schon, sobald die ersten Blätter gelblich werden :)

Ganz liebe Grüße, Caline

Lack n Roll hat gesagt…

Haha, wie cool! Das ist total witzig und frech geworden, voll toll! :D

Ina Kiwiana hat gesagt…

Wow, das sieht ja cool aus!

clau hen hat gesagt…

das ist ja völlig an mir vorüber gegangen :(
ich mag ja dottiküre sehr gerne u dieses design ist mit abstand das niedlichste, was mir dieses jahr begegnet ist... wunderhübsch!!

Kommentar veröffentlichen

Um auf diesem Blog zu kommentieren, benötigt ihr ein Google Konto.
Wenn ihr die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonniert, informiert euch Google jeweils durch eine Mail an die in eurem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht ihr euer Abbonement und es wird euch eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch in der Mail, die euch über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Ihr könnt mich aber auch jederzeit per Mail erreichen: cyw(at)gmx.net

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...