Samstag, 12. Januar 2013

Nageldesign: Grauer Hibiskus

Nachdem heute endlich mal wieder die Sonne ein bisschen durch die Wolken gebrochen ist UND ich nachmittags zu Hause war (sprich: Fotos machen konnte), zeige ich euch heute mein ganz aktuelles Nageldesign "Grauer Hibiskus":

Grauer Hibiskus 2

Bei der Gelegenheit hab ich gleich mal die Gunst der Stunde genutzt und unsere neue Kamera ausprobiert – sind gut geworden, die Fotos, oder? Zu Weihnachten haben wir uns nämlich einen lang gehegten Traum erfüllt und endlich eine ordentliche Spiegelreflexkamera gekauft. Es ist ziemlich ungewohnt, mit dem riesigen, schweren Teil zu knipsen, und bisher hab ich auch nur den Automodus benutzt, aber ich freue mich schon darauf, mit all den Einstellungen zu experimentieren und mehr "Macht" über meine Fotos zu bekommen. :-)

Für mein Design habe ich benutzt:

Grauer HibiskusGrauer Hibiskus 8

Grauer Hibiskus 7

Als Grundierung ein ganz dezentes Fliedergrau (P2 – Adore me!), für die Nagelspitzen ein leicht glitzerndes Silbergrau (Essence – Mystic Wish!) und schwarzen Stampinglack von Essence. Außerdem ein bisschen schwarzen Glitzer, der aus verschiedenen Formen (Sternchen, Streifen, Rauten, Hexagons…) besteht und in verschiedenen Farben funkelt, und mein Stampingmotiv stammt von der Dashica Big SdP-M Palette.

Grauer Hibiskus 10

Mit dem Magnetlack Mystic Wish von Essence habe ich meine Fingerspitzen besponged und darüber mit dem schwarzen Lack das Motiv gestempelt. Ich wollte die Hibiskusblüte direkt an der Fingerspitze haben, also habe ich nur das halbe Motiv gestempelt und den oberen netzartigen Teil einfach weggelassen.

Grauer Hibiskus 5

Danach habe ich Klarlack aufgetragen, mit einem Rosenholzstäbchen ein bisschen schwarzen Glitter aufgenommen und ins Zentrum der Blüte getupft. Auf dem oberen Foto sieht man sehr schön, in welchen Farben der Glitzer funkelt – auf sowas steht ich ja total!

Grauer Hibiskus 9

Hier seht ihr das Ganze nochmal im direkten (Abend-)Sonnenlicht. In dieser Perspektive kann man gut erkennen, wie schön dezent der silbergraue Lack glitzert. Insgesamt ist der Essence Magnetlack Mystic Wish ein sehr vielseitiger Lack: Beim Spongen sieht er fast aus wie gebürstetes Metall, und ich habe eine leise Ahnung, dass er mattiert wahnsinnig klasse aussehen dürfte. Hat mich ein bisschen an Iron Butterfly von Orly erinnert – den ich leider nicht besitze, aber toll finde. Werde ich bei Gelegenheit auf jeden Fall mal ausprobieren!

Grauer Hibiskus 3

Mir gefällt die Kombination von hellem, dezentem Grau und schwarzen Nagelspitzen sehr gut. Dazu noch der farblich passende Glitzer, der einen schönen, eleganten Akzent bildet, und das Ganze hat einen runden Abschluss. Ohne den obligatorischen Glitzer geht es bei mir halt einfach nicht ;-)

Grauer Hibiskus 6

Zum Abschluss habe ich noch ein Detailfoto von den Daumen und ein paar Fingern für euch, auf denen man noch einige Einzelheiten erkennen kann.

Grauer Hibiskus 4

Wie findet ihr meinen grauen Hibiskus? Wäre das auch was für euch? Wir sind heute Abend auf einer Geburtstagsfeier eingeladen und ich dachte mir, die Nägel sind weder zu auffällig (für meine Verhältnisse *hüstel*), noch zu langweilig – passt!

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Samstagabend – und einen erholsamen Sonntag!

Kommentare:

Rea hat gesagt…

Oh, das sieht hübsch aus <3 Generell gefallen mir deine Designs oft echt gut - ich wünschte, ich hätte auch solche Muse fürs designen ;) Ich scheitere aber meist schon an der Motivauswahl! :D

Anonym hat gesagt…

die mani ist sehr gelungen und sieht richtig edel aus :-)

schönes wochenende
lg bigs

Fatma hat gesagt…

Wieder mal ein sehr hübsches Design!

keijtieloves hat gesagt…

Wow, genial!

Leni - nails reloaded hat gesagt…

Sieht toll aus. Die Farben passen super zu dem Motiv. Gefällt mir sehr gut.

Texthexe hat gesagt…

Eine schöne Idee. Gefällt mir richtig gut. Ich hab im Moment kein Glück mit Stamping, irgendwie will mein Stempel nicht mehr ...

Unknown hat gesagt…

Ui sieht wirklich sehr edel aus! Gefällt mir total und damit hast Du bestimmt die schönsten Nägel auf der Party:) Da die Farben auch nicht zu quietschig sind finde ich die Nägel auch absolut Alltagstauglich.
Schönes Restwochenende wünsche ich Dir.
LG

Cyw hat gesagt…

Danke :-)

Die Motivauswahl wird zugegeben immer schwieriger, je mehr tolle Schablonen und Zubehör ich so anhäufe. Aber irgendwie gehts doch immer :D

Cyw hat gesagt…

Danke dir! Mittlerweile kann ich dir ja schon einen guten Wochenstart wünschen ;-)

Cyw hat gesagt…

Danke! Und herzlichen Glückwunsch -- hab dich bei Paddy gesehen *freu* Hast es total verdient!!

Cyw hat gesagt…

Dankeschön! Ich finde die Graukombi auch sehr passend :-)

Cyw hat gesagt…

Oh, das ist ja doof. Welchen benutzt du denn? Aber manchmal hab ich auch so Phasen, wo ich jedes zweite Mal den Stempel einfach nur abwischen und das Motiv neu machen muss -- evtl. liegt das auch an zu altem/trockenem Lack? Bei mir hats neulich jedenfalls geholfen, neuen weißen Stampinglack zu kaufen...

Cyw hat gesagt…

Danke! Ich hatte tatsächlich die schönsten Nägel auf der Party -- war aber kein Kunststück, da ich die einzige Frau war *lach*

Einen schönen Wochenstart!

Unknown hat gesagt…

Sehr hübsch geworden! Irgendwie habe ich noch nie meine Nagelspitzen mit Stampings versehen, aber wenn ich deins so sehe, möchte ich das auch demnächst ausprobieren :)

Kommentar posten

Um auf diesem Blog zu kommentieren, benötigt ihr ein Google Konto.
Wenn ihr die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonniert, informiert euch Google jeweils durch eine Mail an die in eurem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht ihr euer Abbonement und es wird euch eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch in der Mail, die euch über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Ihr könnt mich aber auch jederzeit per Mail erreichen: cyw(at)gmx.net

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...