Posts mit dem Label Stampin' Up! werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Stampin' Up! werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 30. April 2017

Notizblöcke hübsch verpackt

Schon zu Weihnachten habe ich einigen Freunden und Verwandten ein kleines Mitbringsel geschenkt – und zwar dieses Jahr etwas, was man lange benutzen kann und was auch einen sehr praktischen Nutzen hat: Hübsch verpackte Kellnerblöcke. Kellnerblöcke, wem das nichts sagt, sind diese kleinen, weißen, schmucklosen Notizblöcke, auf die viele Kellner und Servicekräfte die Bestellungen notieren. Zumindest, falls sie kein hochmodernes Tablet haben…

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren So froh 00

Und wenn man diese kleinen, schmucklosen Blöcke nun nimmt und eine unheimlich süße Verpackung drumwerkelt, dann kann das Ganze so aussehen! Die Idee dafür hatte ich auf diesem Blog gesehen und sehr ähnlich nachgemacht, da ich das Stempelset auch habe und die Verpackung einfach nur wunderschön fand. Denn nach Weihnachten kommt bekanntlich ja wieder der Frühling um die Ecke und ich wollte, dass die Verpackung nicht zu weihnachtlich ist – ich meine, wer bitte möchte sich im Hochsommer auf einem schneeflockenbesetzten Block Notizen machen? Genau. Nur ich.

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren So froh 02

Verschlossen wird die Umverpackung mit einer schmalen Kordel, die um den runden Nubsi gewickelt werden kann, damit der Block auch zu bleibt. Ich weiß von einigen, zum Beispiel meiner Mutter, dass sie das Bändchen entfernt hat – völlig in Ordnung, denn ja, das ist sicher auch sehr umständlich, es jedesmal wieder rumzuwickeln. Ich finde es super, dass der Block überhaupt benutzt und nicht nur angeguckt wird und es ist absolut legitim, sich die Sachen so anzupassen, wie man sie haben will!

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren So froh 04

Hier ist die Innenansicht: wie gesagt, ein Notizblock halt. Oben verleimt, angenehme Größe (7x14 cm) für schnelle Notizen – rechteckig, praktisch, gut.

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren So froh 01

So, diese Blöcke haben die Mädels aus meinem Umfeld bekommen, aber einen Mann habe ich auch beschenkt und für den wollte ich es etwas weniger verspielt haben. Außerdem, hust, hat der auch einen praktischeren Verschluss bekommen:

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren Totally Trees Männer 01

Wie ihr seht, ist der Block nicht nur weniger verspielt und in der Farbgebung etwas dezenter, sondern es fehlt auch der unpraktische Bändel. Das war KEINE Geschlechterdiskriminierung, sondern schlicht Zufall: Ich hab den Bändel einfach nicht untergebracht. Dafür wird dieser Block mit Magneten verschlossen, was ich für die Zukunft so wohl beibehalten werde.

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren Totally Trees Männer 02

Eine dritte Variante habe ich auch noch, diesmal hatte ich etwas Gebasteltes für ein Gewinnspiel gebraucht, und ich finde diese Blöcke so herzig, dass es auf jeden Fall eine Verpackung dafür sein sollte:

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren Mit Stil 00

Ihr seht, das Gewinnspiel hat eine Frau veranstaltet :D – aber die Farbgebung finde ich auch hier wieder unheimlich schön: Zartes Mint mit edlem Schwarz und dazu der obligatorische Knaller-Farbakzent: Rot. Bäm, oder?!

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren Mit Stil 01

Den Spruch finde ich richtig toll und auch das Herausstellen der wichtigsten Worte per Schriftart und Farbe, dazu das Herz als Abschluss der Kordel… ja, also, Eigenlob stinkt zwar, aber ich finde die Verpackung unheimlich schön! Das Beste: Jedes Mal, wenn er benutzt wird, wird der Spruch gelesen – und macht den Tag vielleicht noch ein bisschen besser.

Ich wünsche euch allen ein schönes, langes Wochenende und tanzt gut in den Mai!

Donnerstag, 23. März 2017

Bastel-Gewinnspiel bei Stempelmami

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch auf ein großartiges Gewinnspiel hinweisen, das die liebe Stempelmami veranstaltet – und zwar geht es da nicht um Nagellack oder Beautyartikel, sondern um Bastelsachen, die ihr gewinnen könnt!

stampin-up-verlosung-gewinnspiel-stempelmami-7-800x569

Anlässlich ihres Geburtstages im März und ihres 5jährigen Jubiläums bei Stampin’ Up (die Firma, von der die Bastelsachen verlost werden), gibt es bei ihr nämlich bis 31.3. Gutscheine für einen Einkauf bei Stampin’ Up im Wert von 100€, 80€, 60€, 40€ und 20€ zu gewinnen plus schonmal ein Überraschungs-Stempelset dazu.

Wie ihr ja wisst, werfe ich nicht gerade mit Blogposts zu fremden Gewinnspielen um mich, selbst wenn ich mitspiele – aber diesmal glaube ich, dass es für viele von euch da draußen einen Mehrwert darstellt, euch diese Info zukommen zu lassen. Denn immerhin handelt es sich um ein Bastel-Gewinnspiel, und ich gehe davon aus, dass die meisten von euch weiterhin hauptsächlich in der Nagel- und Beautyszene unterwegs sind, was Blogs angeht. Also habt ihr die Info wahrscheinlich nicht schon auf zig anderen Blogs gelesen.

Wenn ihr grundsätzlich Interesse am Basteln habt und bisher nur wenig Zubehör besitzt, solltet ihr euer Glück einfach versuchen – ich verwende selber viele Sachen von Stampin’ Up, weil ich die Produkte qualitativ sehr hochwertig finde UND weil für mich auch eine Rolle spielt, die mit den Sachen hergestellten (Kunst-)Werke auch legal öffentlich verkaufen zu dürfen, was mit vielen anderen Marken wegen fehlender Lizenzen nicht möglich ist. Das dürfte für die meisten von euch keine Rolle spielen, für euch ist wahrscheinlich eher interessant, dass die Sachen gut aufeinander abgestimmt sind (farblich und von den Themen her) und sich im Internet aufgrund der großen Bekanntheit von Stampin’ Up Tausende Ideen und Anregungen für die einzelnen Stempelsets finden. Es ist also kinderleicht, mit den Produkten sehr schnell sehr schöne Sachen zu zaubern!

Ich finde so ein Gewinnspiel eine großartige Möglichkeit, etwas tiefer ins Basteln einzusteigen, wer eben möchte, und wenn ihr jetzt Interesse bekommen habt, was Stampin’ Up eigentlich ist und von was für Produkten ich da überhaupt spreche, könnt ihr einfach hier mal in den Katalogen stöbern:

Jahreskatalog 2016/2017
(gültig bis 31. Mai 2017)

Frühjahr-/Sommerkatalog 2017
(gültig bis 31. Mai 2017)

Ich zeige euch auch mal einfach ein paar Bilder von Sachen, die ich, teilweise ausschließlich, teilweise mit anderen Bastelsachen, mit SU (Stampin’ Up) Sachen gestaltet habe, damit der Post nicht so kahl bleibt:

Geschenkset Stampin Up Li(e)belleien Liebelleien Libelle Schokolade Pink 01

Explosion Box 60 Geburtstag Winter Wald Natur Torte Glitzer Stampin Up Blühende Fantasie 02

Notizblöcke Kellnerblöcke Stampin Up selber verzieren So froh 01

Baby Boy Girl Grußkarten Aquarell hallo kleiner sonnenschein 00

Christmas Card Stampin Up Weihnachtsschlitten Weihnachten Karten Geschenke Gifts Sleigh 00

Explosion Box 60 Geburtstag Birthday Türkis Vintage 10

Christmas Card Stampin Up Wonderland Zweig Weihnachten Karten Gold Glitter Sterne Holz Embellishments 01

Vierfache Explosionbox Baby Geburt Einzug Umzug Geburtstag 10

Hochzeitskarte hellgrün Spitze Tüll 01

Christmas Card Stampin Up In the Meadow Zwischen den Zweigen Weihnachten Karten Magic Forest Glitter Glitzer Wald 00

Grußkarte Stampin Up Geburtstag Glückwunsch 00

Hochzeit Wedding Eulen Auto Explosion Box 00

Stampin Up Schokolade Verpackung Mini Ritter Sport 00

Notizblock Mit Stil Stampin Up 00

… so, damit lasse ich es mal gut sein. Wie ihr seht, ist die Bandbreite riesengroß, was man alles machen kann – es gibt von Stampin’ Up tatsächlich ALLES – vom Papier über farblich passende Accessoires wie Bänder, Stempelfarben, Embellishments, dann weiter mit Motivstanzern/Handstanzen, Big-Shot-Zubehör (Embossingfolder, Stanzformen), natürlich Stempelsets noch und nöcher mit den wirklich wunderbarsten Motiven (und dann gleich dazu passenden Stanzformen für eben die Big Shot), dann natürlich ebenfalls farblich abgestimmtes und motivlich passendes Designerpapier (= Motivpapier) bis hin zu allerlei Zubehör wie Kleber, Scheren, ein Schneid- und Falzbrett (Must Have meiner Meinung nach, egal von welcher Marke, preislich nehmen sich die besseren alle nix) – etc. pp.

So, wenn ihr jetzt noch Fragen habt, wovon ich ausgehe, wenn ihr in der Materie überhaupt nicht drin seid – was ist Stampin’ Up genau, wo könnte man die Sachen kaufen, von was für Lizenzen war da die Rede … dann fragt mich bitte einfach! Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit dem Thema und anfangs ist das alles ziemlich verwirrend, aber ich bringe gerne Licht ins Dunkel. Gerne dürft ihr mir auch per Mail schreiben, wenn ihr nicht in den Kommentaren fragen wollt, meine Adresse ist cyw@gmx.de, oder per Kontaktformular hier auf dem Blog.

Ansonsten wünsche ich allen viel Glück, die beim Gewinnspiel von Stempelmami mitmachen wollen, und versuche auch selbst bei ihr nochmal mein Glück – Bastelsachen kann man wirklich NIE genig haben! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...