Posts mit dem Label Flop des Tages werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Flop des Tages werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 16. September 2012

Flop des Tages: Essence Studio Nails–Pro White Rosé

Ich trage gerne French Manicure. Manchmal ganz schlicht ohne alles, manchmal mit Verzierungen, manchmal mit Glitzer, Stamping, oder Stickern. Jedenfalls liebe ich den edlen Look und bin daher permanent auf der Suche nach guten, hübschen, perfekten Rosé-Lacken dafür.

Essence Studio Nails Pro White RoseVor langem gab es ein French-Set von Essence, bestehend aus Schablonen, einem Tip Painter und einem roséfarbenen Überlack. Dieser Lack hatte die in meinen Augen perfekte Farbe, Konsistenz und Deckkraft. Leider ging das Set aus dem Sortiment. Seitdem hab ich etliche lacke durch, bin aber immer wieder auf der Suche nach passendem Ersatz.

Vor einigen Tagen erblickte ich dann den Pro White Rosé Lack von Essence, der dem Lack aus dem damaligen Set extrem ähnelt. Auf den ersten Blick.

Auf den zweiten Blick – bzw. nach dem Auftragen – dann aber überhaupt nicht mehr, denn da zeigt er seine hässliche blaue Seite: Blauen verdammten Schimmer auf den Nägeln! Das kannte ich schon von anderen Lacken, die jedoch den intensiven Schimmer nach dem Trocknen etwas verloren. Nicht schön, aber keine Katastrophe. Ganz anders hier!

 

Essence Studio Nails Pro White Rose 2 

Essence Studio Nails Pro White Rose 3

Schaut euch das Desaster nur an! Blau-fleckige, schimmernde Nägel!! Die Nägel sehen aus wie Leichenfinger – ne Leiche mit schön manikürten Fingern, aber definitiv ne Leiche. So kann man doch nicht rumlaufen?! Liebes Essence-Team, wer bei euch hat denn das verbrochen? Es kann natürlich sein, dass dieses grauenvolle Bild durch die Kombination mit meiner Hautfarbe bedingt ist – aber dann frage ich mich doch, wem bläuliche French-Nägel stehen sollen.

Ich habe jedenfalls postwendend wieder ablackiert – ging echt gar nicht. Statt dessen habe ich dank eines 5-Euro-Gutscheines mal einen Essie Lack ausprobiert: Sugar Daddy.

Essie Sugar Daddy 2Essie Sugar Daddy

Ist das nicht eine Wohltat? Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Halleluja, so kann man sich schon eher blicken lassen!

Fazit: Flop, Flop, Flop! Lasst diesen Lack bloß im Laden stehen, außer, ihr wollt zu Halloween mit Leichenfingern glänzen. Aber selbst dann… lasst ihn stehen. Ich glaube, das wird der erste Lack, den ich nagelneu und randvoll in den Müll befördere. Ich trau mich nicht mal, den zu verschenken. Schade, schade, schade.

Habt ihr den Lack und könnt was dazu sagen? Steht er nur mir nicht? Liegts an der Hautfarbe? Findet ihr die Fotos am Ende gar nicht so schlimm wie ich? Fragen über Fragen…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...