Mittwoch, 18. Januar 2017

Notizbuch im Vintage Look–Schluss mit der Zettelwirtschaft!

Uuuuh, heute zeige ich euch etwas, auf das ich ganz besonders stolz bin: Mein erstes, eigenes, selbst gebundenes Notizbuch im Vintage Look!!

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 00

Auf die Idee bin ich vorgestern gekommen – bzw. eigentlich mein Mann, der ob meiner Verzweiflung wegen ungefähr vierzig verschiedener, gleichermaßen aktueller To-Do- und Merklisten irgendwann ganz nebenbei bemerkte: “Du solltest dir mal ein Notizbuch machen. Hast doch jetzt ne Bindemaschine…” – woah! Was für eine geile Idee! Und wieso zum Henker ist mir das nicht selbst gekommen?! Ich hab mich sofort drangesetzt und mir ein Vintage-Notizbuch in der Größe A5 quer gebastelt – mit Blanko-Seiten, ohne alles, was für mich am besten passt.

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 09

So sieht das Buch aufgeschlagen aus, ihr seht, ich habe es gestern abend schon fleißig befüllt und einige meiner diversen Zettel abgeschrieben. Ich will aber nicht nur meine Notizen ins Büchlein abschreiben, sondern auch sonstige Zettel, die ich zwischendurch sicher immer noch schreiben werde, ggf. darin einheften (Büroklammern, tackern), kleben oder mit Washi Tape befestigen. Vielleicht erweitere ich das Buch auch noch um Klarsichthüllen, in die ich Kleinkram einstecken kann. Auf jeden Fall wird es richtig schön voll und kruschig werden!

Erst fand ich es ja zu schön zum Benutzen (d’oh!), aber wie blöd bin ich eigentlich, ich kann mir jederzeit neue machen, die dann auch so toll werden oder vielleicht sogar noch besser!

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 01

Ich liebe, liebe, liebe die kleinen Details wie die Perlen, den rosa Faden hinter dem Schildchen “Where there is love there is life” – und das Schildchen an sich auch! Ich habe mit Distress Ink gestempelt, da sieht der Abdruck hinterher immer nicht 100% perfekt aus, sondern etwas alt, danach habe ich die Seiten aufgeraut und ebenfalls mit Tinte besponged, und dann den Faden dahinter gezwirbelt und aufgeklebt. Über der Spitzenborte, die ich übrigens auch – wer hätts gedacht – liebe. <3

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 05

Auf die (ehemals) “weiße” Banderole habe ich verschiedene Symbole gestemelt, die für mich das gewisse Vintage-Flair hatten: Abgerissene Noten, einen alten Kleiderständer, Schmetterling, Schnörkel, … und ein paar Grunge/Used-Look Textursachen. Außerdem habe ich den Hintergrund mit Schwämmchen und hellbeiger Tinte bearbeitet. Ich finde es sehr gelungen und seeehr vintage!

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 02

Für den Anhänger, der hinter dem Streifen hervor lugt, habe ich ein “dreckiges” Grün gewählt, das mit den Blättern der Rosen harmoniert, habe auch wieder die Seiten angeraut, um den Vintage Look zu erzeugen, und dann eine altrosa Schnörkelblüte darauf embosst. Noch ein Stück altrosa Band, am oberen Ende aufgerissen, fertig.

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 06

Gerne hätte ich noch einige 3D-Sachen aufgebracht, sowas wie kleine Rosen aus Kunstharz oder andere kleine Embellishments, aber dann wiederum soll man das Notizbuch ja auch noch umschlagen und darauf schreiben können, also habe ich darauf verzichtet (schweren Herzens, die Rosen hätten sooo gut gepasst! – vielleicht klebe ich die am Ende noch auf, wenn das Buch vollgeschrieben ist :D). Aus demselben Grund habe ich auch einen schmalen Binderücken gewählt, damit es schön flach bleibt und sich gut verstauen lässt. Wenn ihr euch mein Gästebuch für Idas Eltern anschaut, das ich vor einiger Zeit gemacht habe, seht ihr eine größere Ringbindung – was schicker, aber auch für den Alltag nicht ganz so praktikabel ist meiner Meinung nach.

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 08

Das hier ist übrigens die Rückseite, ich habe die gleichen Papiere genommen, sie nur seitenverkehrt angerichtet und keine weiße Banderole drüber gelegt. Schlicht, aber suuperschick, die Papiere passen einfach total gut zueinander. <3

Scrapbooking Notizbuch Notebook Vintage DIY Ringbuch Bindemaschine 07

Findet ihr mein Notizbuch auch so cool wie ich? Ich muss ja sagen, ich freue mich schon regelrecht darauf, es zu benutzen, vollzukritzeln, Sachen reinzupinnen etc. pp. – und wisst ihr, was das Coolste ist? Ich soll meinem Mann auch eins machen :D Zwar in A4 und ganz flach und nicht so verspielt, aber er ist infiziert und ich im Bastelwahn… <3

Kommentare:

  1. Mega!!! Fast zu schön für ein Notizbuch, finde ich. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank! Ja, hach, ich weiß, was du meinst. Es ist mir eeecht schwer gefallen, da reinzuschreiben!

      Löschen
  2. Grandios!!!
    Ich kann soooo gut nachempfinden, dass du dich erst etwas überwinden musstest, hineinzuschreiben, ich habe auch eine ganze Sammlung von Notizbüchern und kann sie teilweise einfach nicht benutzen, weil sie SO SCHÖN sind :D

    Doch du kannst immer wieder welche nachmachen, wie cool! Und so schön ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke!! <3
      Das ist schon immer mein Problem: Ich sehe schöne Gebrauchsgegenstände, denke mir, die muss ich haben, und dann - verwende ich sie nicht! Weil sie ja viel zu schön sind! Da ist ein selbstgemachtes Notizbuch wirklich am allerbesten, da ist es ja sogar noch so, je eher es voll ist, desto eher kann ich ein neues schönes basteln! Ha! :D

      Löschen
  3. Sieht richtig toll aus, wie immer! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! <3 Bald zeige ich auch noch unser "großes, gemeinsames Scrapbook", das ich letztlich gemacht habe. Ich steh momentan total auf diesen Vintage-Flair, keine Ahnung wieso :D

      Löschen
  4. Gerade die sogenannten "Kleinigkeiten"
    werten sehr schöne Dinge noch weiter auf und verleihen diesen das gewisse "Extra". Deine "Projekte" gefallen mir
    sehr, sehr gut!
    Liebe Grüße
    GB

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...